Klassenfahrt der Klassen 3 und 4 vom 17.-19.9.2012 nach Uder

 

Vom 17.-19.9. 2012 sind wir in die Ferienstätte nach Uder gefahren.
Wir erlebten dort drei unvergesslich schöne Tage, an die wir uns noch lange zurückerinnern.
 

DSC03557 (2)-.jpg DSC03561 (2)-.jpg
Wir sind nach Uder gewandert. Auf dem Weg dorthin sind wir an einer Zwergenhöhle vorbeigekommen. Dort war es besonders gruselig. Aber wir haben es uns alle getraut, in die dunkle Höhle zu gehen.
 
Wir brauchen 9 Kinder, damit wir um den Baum passen.
 

DSC03567 (2)-.jpg

DSC03590 (2)-.jpg

Die Wanderung war ganz schön anstrengend. Auf den Baumstämmen haben wir eine kleine Pause gemacht.
 
Es wurde uns nie langweilig. Während unserer Freizeit konnten wir auf dem Hüpfkissen toben, Fußball spielen oder einfach in der Hängematte liegen. Es war für jeden etwas dabei.
 

DSC03625 (2)-.jpg

Abends haben wir sogar ein Lagerfeuer und eine Nachtwanderung gemacht.


DSC03636 (2)-.jpg

DSC03644-2 (2)-.jpg

Nr. 3636 und 3644: In einem Schulmuseum haben wir uns angeschaut,
wie die Kinder vor 100 Jahren in der Schule gelernt haben.
Wir konnten selber auf Schiefertafeln schreiben. Besonders erstaunt waren wir über die strengen Regeln und harten Strafen der damaligen Zeit.
 

Die drei Tage vergingen sehr schnell. Einige Kinder wären gerne noch länger geblieben, andere freuten sich auch schon wieder auf zu Hause.