Winterolympiade am 20.02.2013

 

Bilder I    Bilder II 

 

Erstmals stand am 20.02. die "Winterolympiade" auf dem Stundenplan unserer Grundschüler.

Dabei wurden die Wintersportarten Biathlon, Skispringen, Bob fahren, Skeleton und Eisschnelllauf  in etwas abgewandelter Form den "Witterungsbedingungen" in unserer Turmhalle angepasst. Natürlich durfte da auch die Mütze bei vielen Schülerinnen und Schülern nicht fehlen.

   
Mit Hausschuhen und Holzstäben fuhren die Kinder auf dem abgesteckten Parcours "Ski". Anstatt mit Gewehren zu schießen, warfen sie  mit Tennisbällen auf die Olympischen Ringe..
Die Mitschülerinnen und Mitschüler verfolgen den spannenden Wettkampf  
  Die Zeiten wurden gemessen und  Fehlwürfe notiert.
Das "Skispringen" erforderte viel Geschick
Viel Spaß hatten die Kinder beim Bob fahren. Nach dem Start ging es in die Vollen - dann Platztausch - und mit viel Geschwindigkeit zurück.