Peter und der Wolf - Kinderoper "Papageno"

(Bilder und Text P. Neumann)

Alle Kinder unserer Schule freuten sich auf ein neues Gastspiel der Kinderoper "Papageno" aus Wien am 5. Oktober 2011. Diesen Workshop führten wir gemeinsam mit den Schülern aus Tiftlingerode durch. Schon die Wanderung nach Tiftlingerode, mit Zwischenstop und Frühstück auf dem wunderschönen Spielplatz der Kolpingferienstätte, hat uns schon viel Spaß bereitet.

Die Geschichte von "Peter und der Wolf" sollte diese Mal mit zwei Künstlern erarbeitet werden. Einige Kinder halfen schon beim Aufbau des Bühnenbildes mit.

Endlich war es so weit! wir lernten die Entstehung des musikalischen Märchens von dem russischen Komponisten Sergej Prokofjew kennen, der den Kindern die Instrumente des Orchesters nahe bringen wollte.

Die meisten Schüler wurden in das Märchen mit einbezogen. Sogar unsere Lehrer mussten den Großvater spielen, was für tolles Gelächter sorgte. Felix Osburg aus der 4. Klasse durfte sogar die Hauptrolle, den Wolf spielen. Dafür bekam der besonders viel Applaus. Diese interessante "Musikstunde" wird uns allen noch lange in Erinnerung bleiben.